Belm

Die Gemeinde Belm im Osten des Wahlkreises besteht aus den Ortsteilen Belm Powe, Icker, Haltern Wellingen und Vehrte. In der Gemeinde Belm leben etwa 14.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Belm ist „stadtnah und doch mitten im Grünen“. Innerhalb weniger Minuten ist man mit dem Stadtbus in der Osnabrücker Innenstadt, und gleichzeitig kann man die Natur in den Ausläufern des Wiehengebirges wie auch den nordöstlichen Teil des Osnabrücker Hügellandes mitten im Natur- und Geopark TERRA.vita genießen. Zum Wandern und Radfahren laden zahlreiche Strecken ein.

Die Wirtschaft in Belm wird von inhabergeführten Geschäften und großen Verbrauchermärkten geprägt. Zudem ist in der Gemeinde der Sitz einiger großer Unternehmen aus der Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie des Verlagswesens. Mit über 70 Clubs, Vereinen und kirchlichen oder freien Institutionen steht ein großes und vielfältiges Angebot für die Belmer zur Verfügung.

Der neugestaltete Marktplatz im Belmer Zentrum bietet schöne Möglichkeiten für größere Feste und Veranstaltungen mit einem bunten gastronomischen Angebot. Besondere Veranstaltungen sind unter anderem der „Belmer Kultursommer“ mit abwechslungsreichem Musikprogramm im Freien, das große Belmer Feuerwehrfest mit „Tanz in den Mai“ und der Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende.

Hier geht es zur Website der SPD Belm.

SPD Belm

 


Manuel Gava Bundestagskandidat

Manuel Gava ist Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis 39

Nachdem die Aufstellungsversammlung in Präsenz zum Schutz der Mitglieder zwei Mal abgesagt werden musste, haben die Delegierten der SPD Osnabrück, Belm, Hagen a.T.W., Georgsmarienhütte, Hasbergen und Wallenhorst Manuel Gava in einer digitalen Aufstellungsversammlung mit anschließender Briefwahl mit 90% der Stimmen…

Manuel Gava Netzausbau

Braucht es wirklich an jeder Milchkanne 5G?

Wenn wir ländliche Regionen nicht weiter abhängen und immer mehr Zuzug in die Ballungsräume wollen, brauchen wir auch in der Fläche gute und stabile Netze. Unsere Wirtschaft in Deutschland besteht aus vielen Mittelständlern auf dem Land, die dort Arbeitsplätze schaffen.

Manuel Gava Kostenloser ÖPNV

Wirst du dich für einen kostenlosen ÖPNV einsetzen?

Langfristig ja! Wenn wir die Verkehrswende schaffen wollen, ist das langfristig ein wichtiges Ziel. Genauso wichtig ist es allerdings auch, auf die Qualität und die Quantität zu achten. Der ÖPNV der Zukunft muss zeitgemäßen Komfort bieten und gleichzeitig auch eine…